Pfarrei Sankt Franziskus Halle

Aktuell

Unser Frühjahrsputz für Dreieinigkeit findet am 5. Mai, ab 09.00 Uhr, statt. Es müssen wieder mal in unseren vielen Räumen die Fenster geputzt, die Spinnenweben eingesammelt und weitere Reinigungsarbeiten durchgeführt werden. Dazu bitten wir um rege Beteiligung aller Gemeindemitglieder, besonders derer, die die Räume auch gern in Gruppen, Kreisen und privat nutzen, und dazu in einem guten Zustand vorfinden möchten.

Für unser Kinderhaus “Don Bosco” soll ein Förderverein gegründet werden. Der Verein wird – wenn er erst einmal gegründet ist – dem Kinderhaus eine große Stütze und Hilfe sein. Doch bevor es so weit ist, braucht der Verein selbst noch Hilfe. Im Rahmen der Gründung entstehen diverse Kosten zum Beispiel die Notargebühr für die Beglaubigung der Anmeldung, die Registergebühr für eine Eintragung beim Amtsgericht etc. Um dieses Geld aufzubringen, stehen jetzt Spendenboxen im Kinderhaus und in der Kirche „Zur heiligsten Dreieinigkeit“. Wir freuen uns über jeden Beitrag, der uns hilft, die Kosten der Gründung zu decken.

Unser Bischof visitiert in regelmäßigen Abständen die Pfarreien seines Bistums. In diesem Frühjahr besucht er das Dekanat Halle besuchen. Dabei wird die Visitation auf Wunsch des Bischofs etwas anders als gewohnt verlaufen. Zudem berücksichtigt der Visitationsplan die besonders enge Zusammenarbeit der drei Stadtpfarreien. Die Termine für die Visitationen in unserer Pfarrei ist der 27. bis 29. April. In jedem der drei Visitationstermine ist der Samstagnachmittag als „Zukunftswerkstatt“ gestaltet und findet im Elisabethgymnasium statt von 12:30 bis 16  Uhr).  Diese  Samstagnachmittage  werden  zu  unterschiedlichen Themen gestaltet. Ausdrücklich sind zu jedem dieser Nachmittage alle drei Pfarreien eingeladen. Nähere Informationen werden über die Sonntagsvermeldungen bekannt  gegeben. Die nächste Zukunftswerkstatt findet am 14. April statt.

Der Pfarrbrief für den April ist online mit wichtigen Informationen zum Gemeindeleben: Zeiten der Ostergottesdienste, ein frühes Abschiedswort unseres Pfarrers, Bericht aus dem Kirchenvorstand , Bischofs-Visitation und vieles mehr … | Pfarrbrief online lesen

Gemeindereferentin Inga Gruber verlässt unsere Pfarrei. Hier ihre Worte zum Abschied: Zum 31. März beende ich meinen Dienst als Gemeindereferentin in der Pfarrei St.  Franziskus  und  werde  als  Referentin  für  Familienhilfe  beim Netzwerk Leben und beim Diözesancaritasverband tätig sein. Ich danke allen, mit denen ich in den vergangenen Jahren meinen Glauben teilen konnte, und allen, mit denen ich gemeinsam etwas bewegen konnte. Viele schöne Augenblicke werden in meiner Erinnerung bleiben. Manche gewachsene Beziehung wird weitergehen. Ich wünsche Ihnen allen, dass Sie voll Zuversicht nach vorn schauen und das, was Ihnen wichtig ist, weitertragen bzw. neu ins Leben rufen. Bleiben Sie behütet!

Die Anmeldezeit für die Religiöse Kinderwoche in diesem Jahr hat begonnen. Die Tage stehen und dem Leitwort “Komm, freu Dich mit uns!” Sie stellen einige der Seligpreisungen Jesu in den Mittelpunkt. Weitere Information zu Anmeldung und zur Rkw erhalten sie hier.

Der Pfarrgemeinderat tauschte sich bei seiner Sitzung im Januar über die pastorale Situation der Pfarrei St. Mauritius und St. Elisabeth aus und verglich sie mit der Situation unserer Pfarrei. Weiter blickte der Pfarrgemeinderat auf die anstehende Visitation unserer Pfarrei durch Bischof Dr. Gerhard Feige. | Auszug aus dem Protokoll

Ökumenische Fahrt: Im diesem Jahr ist wieder eine ökumenische Gemeindefahrt geplant. Sie soll uns nach England, insbesondere nach London führen. Als Termin  ist  die Zeit vom 16. bis 23. September vorgesehen. Weitere Informationen zur Reise und Anmeldung wird es in den nächsten Wochen geben.

Familiennachmittage in Schkeuditz gibt es auch im neuen Jahr. Wir wollen Zeit miteinander verbringen, christliche Impulse setzen, singen und spielen. Gerne würden wir auch neue Familien willkommen  heißen. Wir  treffen  uns  im  ersten  Halbjahr  am 04.04., 23.05. und 20.06.2018 jeweils von 16.00 Uhr – 17.30 Uhr im Gemeindesaal der katholischen St. Albanus Kirche in Schkeuditz.