Pfarrei Sankt Franziskus Halle

Pater Peter stellt sich vor

Mein Name ist Pater Peter Schorr, geboren am 08.05.1952 in Lebach / Saar. Ich komme aus einer großen Familie (noch sieben Geschwister). Nach meinem Abitur trat in am 27.09.1972 ins Noviziat der Kölnischen Franziskanerprovinz ein. Ich studierte zunächst Philosophie und Theologie und wurde am 17.12.1978 zum Priester geweiht.

Danach absolvierte ich noch ein Pädagogikstudium und war ab 1984 Lehrer an unserem Gymnasium in Hürtgenwald – Vossenack in der Nähe von Aachen. 1990 wurde ich dann zum Provinzial der Kölnischen Franziskanerprovinz gewählt und ging von 1997 bis 2003 als Mitglied der Generalleitung unseres Ordens nach Rom. Danach wurde ich Schulleiter unseres Gymnasiums bis 2018. 

Inzwischen bin ich pensioniert. Obwohl ich schon 70 Jahre alt bin, berief mich die Provinzleitung der Deutschen Franziskanerprovinz zum Hausoberen unserer Gemeinschaft in Halle/Saale. Dort soll ich auch in der Pfarrei St. Franziskus mitarbeiten. Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung und hoffe, den Menschen – jungen und alten – in vielfältiger Weise dienen zu können